Lieferanten

Interview mit Stefan Ziltener, Novoferm Schweiz AG

"Was früher noch mit Fax oder per Briefpost gemacht wurde, läuft nun einfach via Olmero Plattform. So können nicht nur wir einfach und speditiv arbeiten, sondern auch unsere Planer."

Über die Novoferm Schweiz AG
Novoferm liefert intelligente, kundenorientierte Lösungen, Services und digitale Systeme im Bereich Türen, Tore und Verladesysteme. Wir bieten intelligente Lösungen mit innovativen Technologien und massgeschneiderten Services aus einer Hand für den privaten, gewerblichen und industriellen Einsatz. Unseren Partnern öffnen wir Erfolgschancen durch kundenorientierte Entwicklungen und verantwortungsvolle Zusammenarbeit.

Jobbezeichnung Stefan Ziltener
Key Account Manager

Was genau hat Sie dazu bewegt, einen Olmero Account zu buchen?
Wir bearbeiten den Markt mehrgleisig. Dazu gehören neben unseren AD und KAM Tätigkeiten natürlich auch die Möglichkeit zu Ausschreibungen von Unternehmen zu kommen, zu denen wir noch keinen Kontakt haben. Vor Olmero waren wir darauf angewiesen, dass uns Bauherren und Planer über die Ausschreibung benachrichtigen. Da kam es oft vor, dass man auch vergessen wurde. Dank der Olmero Ausschreibungsplattform können wir von unseren Partnern einfach eingeladen werden.

Wie hat sich Ihre Arbeit durch Olmero verändert?
Wir überlassen die Akquise nicht mehr nur unserem Händlernetzwerk, sondern konnten Dank Olmero viele Objekte mitrechnen. Nicht zuletzt zeigt sich auch an Olmero die fortgeschrittene Digitalisierung in der Baubranche. Was früher noch mit Fax oder per Briefpost gemacht wurde, läuft nun einfach via Olmero Plattform. So können nicht nur wir einfach und speditiv arbeiten, sondern auch unsere Planer.

Was sind für Sie die wichtigsten Vorteile eines Lieferanten-Accounts?
Die optimale Unterstützung durch den Ansprechpartner von Olmero bei Fragen oder technischen Problemen.

Sie benutzen auch das Baudaten-Modul für Baugesuche und -bewilligungen, mit welchem Sie schon während der Planungsphase Kontakt mit den Entscheidungsträgern aufnehmen können. Wie sind Ihre Erfahrungen damit?
Für uns ist es elementar, bereits möglichst früh in der Planungsphase involviert zu sein. Nur so können wir dem Architekten oder GU eine optimale Unterstützung bieten. So können wir verhindern, dass es später in der Ausführung zu kostspieligen Anpassungen kommt.

Können Sie uns Referenzprojekte nennen, bei welchen Sie Aufträge durch Olmero akquirieren konnten?
Das ist nicht ganz einfach zu beatworten, da wir nicht als ausführender Partner auftreten, sondern unsere Wiederverkäufer oder Handwerker Vertragspartner sind und teilweise selber auch Olmero nutzen. Dank wem und wie dann schlussendlich der Auftrag zustande kam können wir praktisch nicht auswerten.

Was erwarten Sie in Zukunft von Ihrer Präsenz auf Olmero?
Wir erwarten, weiterhin gute Kontakte zu potenziellen Kunden generieren zu können, um unsere Produkte an den Markt bringen zu können.

Haben Sie noch Verbesserungsvorschläge? Möchten Sie sonst noch etwas loswerden?
Zur Zeit nicht, alle Fragen und Inputs werden seriös im Bereich des Möglichen behandelt.